Es ist geschafft! Nach 8 Versuchen und unzähligen Nachtschichten es ist den kenianischen Projektinitiatoren von „FamiliaMoja“ gelungen, ihre Vision als gemeinnütziges Projekt (Community Based Organization) zertifizieren zu lassen. Somit ist eine essentielle Grundlage gelegt. Die Willkür kenianischer Behörden machte diesen Schritt zu einem Abenteuer – das jetzt erfolgreich abgeschlossen ist. Viele weitere können beginnen…