All posts in Uncategorized

Dank dem Angebot einer lieben Freundin hat FaMoja jetzt ein Gesicht: hier das neue Logo und der erste Projektflyer:

Keep Reading →

Liebe Freunde und Freundinnen, Unterstützer und Unterstützerinnen unserer Projektarbeit,
 
das Jahr ist ein spannendes, nicht nur für uns, für wohl jede/n auf der Welt, in unterschiedlichem Maße. So sind wir in den letzten Monaten ganz besonders verbunden mit unseren FreundInnen in Kenia, die sich ebenfalls den Corona-Herausforderungen stellen. Seit April 2020 ist der schulische Betrieb des Fr. Michael Witte Education Centers eingestellt.
 

Keep Reading →

Es ist geschafft! Nach 8 Versuchen und unzähligen Nachtschichten es ist den kenianischen Projektinitiatoren von „FamiliaMoja“ gelungen, ihre Vision als gemeinnütziges Projekt (Community Based Organization) zertifizieren zu lassen. Somit ist eine essentielle Grundlage gelegt. Die Willkür kenianischer Behörden machte diesen Schritt zu einem Abenteuer – das jetzt erfolgreich abgeschlossen ist. Viele weitere können beginnen…

Die Entwicklungsorganisation „Ingenieure ohne Grenzen“ hat unsere Schule ausgewählt, um dort Kompositiertoiletten zusammen mit den Einheimischen zu bauen. Anfang des Monats war ein Vertreter aus Deutschland vor Ort, um sich ein Bild von unserer Schule zu machen und mit das geplante Projekt mit den Brüdern und Lehrern zu besprechen.